Gertrudisturier, FSG stellt große und erfolgreiche Equipe

Louisa unterstreicht mit dem Sieg im DDE (Ä) ihren Anspruch auf den Gesamtsieg der Ruhr-Tour 2012.

Am vergangenen Wochenende fand in Bochum die 2´te Station der Ruhr-Tour 2012, das Gertrudisturnier in Wattenscheid statt. Das die FSG Ruhr Wattenscheid  hierzu ein ganz besonderes Verhältnis hegt, liegt in diesem Jahr nicht nur daran, dass sie der traditionelle  Ausrichter ist, sondern vor allem daran, dass sie erstmals eine Fechtequipe mit mehr als 10 Starter(innen) ins Rennen schicken kann, so viele wie schon lange nicht mehr. Doch wirklich verwundert ist der aufmerksame Beobachter der westfälischen Fechtszene über das „Wattenscheider Erwachen“ nicht. Der Traditionsfechtverein aus Bochum Wattenscheid setzt auf die Dualität zwischen Leistungssport -wir erinnern uns an die erfolgreiche Rückkehr des Junioren Weltcup Turniers 2011 nach Bochum-  und intensiver  Jugendarbeit. So war es nur eine Frage der Zeit, bis die rege Jugendabteilung unter Federführung des Cheftrainers Peter Marduchajew ihre wohl verdienten Früchte intensiver und schweißtreibenderVorbereitung einfährt.  Weiterlesen

Talentstützpunkt

Die Fecht- und Sportgemeinschaft Ruhr Wattenscheid (FSG/RW) ist bereits seit den 1980´er Jahren Talentstützpunkt und in das aktuelle Landesprogramm  „Talentsuche und Talentförderung“ – als Teilkonzept des neuen Programms „Leistungssport 2020 – Förderung von Eliten und Nachwuchs in NRW“ eingebunden.

In enger Zusammenarbeit mit örtlichen Grundschulen sowie weiterführenden Schulen aus Bochum, Wattenscheid, Gelsenkirchen, Witten und Umgebung führt die Fecht- und Sportgemeinschaft Ruhr Wattenscheid e.V.  Fechtgrundkurse in Talentsichtungsgruppen durch. Weiterlesen

Mitmachen lassen!

Ab sofort steht das Sportangebot der FSG/RW auch allen Berechtigten des Bildungs- und Teilhabeangebotes des BUND und der Länder offen.

Seit dem 1. Januar 2011 haben rund 2,5 Millionen Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien einen verbesserten Anspruch auf Bildung und gesellschaftliche Teilhabe. Das neue Bildungs- und Teilhabepaket (Bildungspaket) unterstützt Kinder und Jugendliche, deren Eltern leistungsberechtigt nach dem SGB II sind (insbesondere Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld), Leistungen nach § 2 AsylbLG, Sozialhilfe, die Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen. Ab sofort können sie u.a. Sport-, Musik- oder Kulturangebote wahrnehmen,  die bis dato nur schwer oder gar nicht finanzierbar waren. Das Sportangebot der FSG/RW will ein Teil dieser neuen Angebots-Vielfalt sein. Weiterlesen

Räder-Nikolausturnier 2011

Mittwoch den 07.12.2011 fand im Rahmen unseres regulären Wochentrainings, das diesjährige vereinsinterne Räder-Nikolausturniers statt. Neben unseren Vereinsmitgliedern der Altersklassen Bambini, Schüler und B- und A-Jugend nahmen auch Gäste befreundeter Bochumer Fechtvereine teil.  Über dreißig Fechter und Fechterinnen stellten sich dem sportlichen Vergleichswettkampf. Für unsere Fechtanfänger, wie auch für drei zum Probetraining erschienener Interessenten wurde ein abwechslungsreicher, nicht-waffenführender Vergleichswettkampf abgehalten. Zum Abschluß verteilte der Jugendvorstand Teilnehmerurkunden und Räder Nikolaustaschen an alle Teilnehmer.

Exkursion: Weihnachtsmarkt

Die diesjährige Exkursion Weihnachtsmarkt findet am Freitag, 09. Dez. statt.

 

Zur stichpunktartigen, unangekündigten Qualitätskontrolle feilgebotener Bochumer Glühweinprodukte, treffen sich alle Freiwilligen um 20:00h vor dem Haupteingang des C&A-Hauses (NICHT: Glocke Rathaus!). Dort mischen wir uns unter die Konsumenten, strömen in alle Richtungen aus, um am Ende des selbstlosen Feldversuches unser  unabhängiges, überparteiliche Urteil über das Qualitätsniveau 2011 zu fällen. Weiterlesen