Brilon, 4 Starter – 4 Medaillen, viel besser geht´s nicht.

Mit vier Nachwuchsfechter und Fechterinnen der AK Schüler fuhr die FSG/RW am 08. Juni zum beliebten Wettkampf nach Brilon. Es sollte ein ereignisreiches -zeitgleich fanden die B-Jgd. DM im Florett und das letzte Ausbildungs-WE unserer neuen C-Trainer statt- und überaus erfolgreiches Wochenende werden. TW, in diesem Jahr auch erst beim WfB zum Sportassistent ausgebildet, begleitete als „Chef de mission“ Charlotte Wiegand, Emma Gehrke, Dominik Schwenkreis und Ludwig Wahls und stand ihnen dabei nicht nur mit Rat und Tat zur Seite. Weiterlesen

Trainingslager „Wisseler-See“

fencam13Auch in diesem Jahr fahren wir zusammen mit unserer Vereins-Fechterjugend über das lange Christi-Himmelfahrts-Wochenende ins  gemeinsame Trainingslager an den Wisseler See. Wie bereits im Vorjahr stehen hierbei die (fecht)sportlichen Betätigungen im Vordergrund. Erstmals stehen uns dabei vier DOSB qualifizierte C-/ bzw. B-Trainer zur Verfügung. Wir übernachten wieder im Gruppenhaus des Campingplatzes „Wisseler See“ und nutzen für unsere Indoor-Sportaktivitäten die zugehörige Doppelturnhalle. Weitere Infos folgen…. HIER.

FSG Fechtzwillinge lösen Tickets zur Deutschen Meisterschaft, Florett (B-Jgd.)

 

landesliga_westfalenptaszynskilouisalm2013Am pistol-foil13. und 14. April fand mit dem Graf-Engelbert Turnier in Bochum das letzte B-Jgd. Q-Turnier des Westfälischen Fechter-Bundes statt. Hier konnten letztmals wichtige Punkte für die Rangliste gesammelt werden. So wundert es nicht, dass das Turnier sehr gut besucht war, auch von Fechtern aus dem angrenzenden Rheinland. Duch den Turniersieg von Karoline Schmitz (OFC Bonn) und die Mitnahme der 12 Punkte ins Rheinland war die Punkteausbeute für die westfälischen Fechter nicht ganz so üppig. Doch am Ende reichte es für die beiden Wattenscheider Fechterinnen…. Weiterlesen

Peter Marduchajew gewinnt Bayerische Senioren Meisterschaft.

seniorenNach München zog es am vergangenen Wochenende den Cheftrainer der FSG/RW Peter Marduchajew. Bei der Bayerischen Senioren Meisterschaft, einem Sen-QB Turnier galt es wichtige Punkte für die Deutsche Rangliste zu sammeln. Im Herrrenflorett der AK 30/40 traten 11 Fechter nicht nur aus Bayern sondern auch aus Hessen und NRW an. In den Rundengefechten (6´er Runde) legte Peter schon gut vor. Mit 4 gewonnen und nur einem verlorenen Gefecht ließ er nicht viele Punkte liegen und empfahl sich gleich als Führender für den Direktausscheid. Weiterlesen

Ludwig Wahls gewinnt GOLD beim Graf-Engelbert Turnier in Bochum

ludwwahlBeim tstf_Graf-Engelbert Turnier in Bochum, dem letzten Turnier der „Ruhr-Tour“ trafen sich rd. 100 der besten Florett-Nachwuchs- fechter aus Westfalen und dem Rheinland. Fünf Fechter der FSG/RW in der AK Schüler traten zum sportlichen Wettstreit in den Sporthallen der Erich-Kästner Schule an. Im mittleren Jahrgang starteten im Herrenflorett Ludwig Wahls und Lukas Reimering (Jg. 2002), im Damenflorett (Schüler-Ältere) Charlotte Wiegand und Leonie Wiegandt (Jg 2001) und im jüngsten DFL Jahrgang (Schüler-J) Emma Gehrke, die erst vor drei Wochen mit dem Osterhasen- turnier in Dortmund ihr 1. Turnier bestritt. Doch der Reihe nach, … Weiterlesen

Goldene Ausbeute beim Osterhasenturnier in Dortmund

OsterDo2013EmGehAm tstf_letzten Wochenende vor den Osterferien veranstal- teten die DortmunderITG undideriFSC Bochum das traditionelle Osterhasenturnier für die AK Schüler und B-Jugend. Durch das überschaubare Teilnehmerfeld und die familiäre Situation ein gutes Anfängerturnier. Von der FSG/RW starteten 5 Fechter(innen) mit dem Florett in beiden Altersklassen. Damit stellten die Wattenscheider das stärkste und erfolgreichste Starterfeld. Für Emma Gehrke (Jg. 2002) war es die sogar Premiere nach bestandener Turnierreifeprüfung, um so erfreulicher ihr Abschneiden. Am Ende einer 11´er Runde belegte Emma, mit drei gewonnenen Einzelgefechten einen hervorragenden sechsten Platz.

Weiterlesen