Alle Artikel in der Kategorie “Aktuelles

Starkes Team beim Osterhasenturnier

Am letzen Tag der Osterferien starteten neun Fechterinnen und Fechter der Fecht- und Sportgemeinschaft Ruhr Wattenscheid beim Osterhasenturnier des FSC 2000 in Bochum.

 

Siegerehrung_Oster_Schüler-jüngere

Schüler – jüngerer Jahrgang: Mariella Makossa (4 v.l.)

Zunächst traten die Fechterinnen in den Altersklassen der Schüler an. Mariella Makossa startete bei den Schülern jüngerer Jahrgang. Die Gefechte fanden in einer Runde mit den Schülern jüngerer im Herrenflorett statt. Am Ende konnte sie sich über den vierten Platz freuen.

Weiterlesen

Trainer bei Erster Hilfe Ausbildung

Drei Mitglieder des aktuellen Trainerteams haben die Osterferien und die damit verbundene Trainingspause genutzt, um sich neben dem Fechtsport in der Ersten Hilfe ausbilden zu lassen. Dazu besuchten sie am heutigen Ostersamstag die „Erste Hilfe Ausbildung“ beim DRK Kreisverband Bochum. In dem Seminar (9 Unterrichtseinheiten) wurden sowohl die Soforthilfemaßnahmen am Unfallort als auch die Bedienung eines Defibrillators für Laienhelfer geübt und vertieft. Somit sind unsere Trainer auch zukünftig für den Ernstfall vorbereitet und können ihre neu gelernten Fähigkeiten im Notfall einsetzten.

Das Trainerteam der FSGRW  bedankt sich beim DRK Kreisverband Bochum für den hervorragenden Lehrgang!

Falls ihr auch Interesse an einer Erste Hilfe Ausbildung habt. Hier der Link zum DRK Kreisverband Bochum:

DRK Kreisverband Bochum

Fechten beim Bochumer Kindersprint

Am 06. März fand in den Turnhallen der Maria-Sybilla-Merian-Schule an der Lohackerstraße der Kindersprint für die Bochum-Wattenscheider Grundschulen statt.Kindersprint_Fechtparcours

Wir waren mit einem Stand und einem Fechtparcours vor Ort. Viele Kinder haben an diesem Sonntag den Fechtsport kennengelernt. In den Pausen des Kindersprints konnten unsere Helfer den Ansturm kaum bewältigen, etwas 150 Kinder wollten sich im Fechtparcours beweisen.

Staunend verfolgten die Kinder und Eltern auch die Freigefechte die die erfahrenen Fechter der FSGRW  zeitweise durchführten.

Fechter_der_FSGRW_KindersprintDer Tag war für uns ein toller Erfolg, nicht nur, dass wir uns als einziger Verein präsentiert haben. Nein, wir haben auch den Fechtsport ins Gespräch gebracht und einige Interessierte für Probetrainings begeistern können.

FSGRW zur Nachwuchsarbeit beim Kindersprint

Die Fecht- und Sportgemeinschaft Ruhr Wattenscheid unterstützt das Finale des Kindersprints in Bochum.

Kinder zum Sport bewegen, ein Event bieten um das Interesse am Sport zu fördern, dies sind die Ziele des Kindersprints.

Auch die FSGRW kann sich damit identifizieren und zögert so nicht lange die Unterstützung bei dem Event zuzusagen.

Mit einigen Mitmachaktionen und einem Informationsstand werden wir bei dem Finale des Bochumer Kindersprints am 06. März in unserer Trainingshalle, Sporthalle der Maria-Sybilla-Merian-Schule an der Lohackerstraße in Bochum Wattenscheid vertreten sein.

Interessierte Kinder und Jugendliche sind herzlich Willkommen in den Fechtsport reinzuschnuppern und sich über den Verein zu informieren.

Mehr Informationen zum Kindersprint: http://www.laurenz-sports.de/schultour-bochum-2.html

 

Alle Jahre wieder … kommt der Nikolaus

Nikolausturnier-2015_014_sZum Jahresende ist das vereinsinterne Nikolausturnier inzwischen Tradition.

Innerhalb der Trainingszeit wurden auf sechs Fechtbahnen die Klingen gekreutzt. 20 junge Fechterinnen und Fechter der FSGRW waren anwesend um sich einen der begehrten Schoko-Nikoläuse und einen Platz auf dem Treppchen zu sichern. Weiterlesen

Trainerteam der FSGRW neu aufgestellt

TrainerTeam_01

Das Trainerteam der FSGRW, dass zuletzt durch berufliche Änderungen, geschwächt war wird nun durch drei neue Trainerassistenten verstärkt.

Am vergangenen Wochenende beendeten André Degelow, Antonia Hamm und Christina Süfke die Ausbildung zum Trainerassistenten Fechten des Westfälischen Fechterbundes. Während der theoretischen und praktischen Ausbildung wurden unterschiedliche Inhalte vermittelt. Von der Gestaltung des Aufwärmtrainings, über die Spielgestaltung und Einheiten z. B. zur Förderung des Selbstbewusstseins und Muts ging es zu den fechtspezifischen Inhalten. Dort standen neben der Bewegungsbeschreibung und –analyse auch die Verletzungsprophylaxe, die Vorbereitung und Durchführung der Beinarbeit, fechterische Spiele sowie ein Lektionier-Training auf dem Plan. Der Lehrgang befähigt dazu Übungen qualifiziert und eigenständig zu leiten und so den Trainer zu unterstützen. Mit zunehmender Erfahrung wird auch die Routine einsetzen.

Weiterlesen