Alle Artikel mit dem Schlagwort “Fechten

4 neue Trainerassistenten!

IMG_0055_2Am vergangenen Wochenende haben gleich vier Mitglieder der FSG/RW ihre Ausbildung beim Westfälischen Fechter-Bund zum Trainerassistent in Bocholt erfolgreich abgeschlossen. Neben (v.l.n.r.) Maximilian Schmädicke, Marie-Therese Georgii und Barbara Kather darf sich auch Tobias Waschkowitz über die neue Lizenz freuen. Doch Zeit sich auf den neu erworbenen Lorbeeren auszuruhen bleibt nicht, denn schon Ende Januar 2013 Weiterlesen

meine Stadtwerke – GERTRUDISTURNIER 2013

meineStadtwerke 04/2012Die aktuelle Ausgabe des Kundenmagazins „meine Stadtwerke“ der Bochumer Stadtwerke ist erschienen. Neben zahlreichen, nützlichen Informationen rund um das Thema Energie, finden sich auch immer Hinweise zu bevorstehenden, regionalen Veranstaltungen. Einen ausführlichen Raum bekam diesmal unser Gertrudisturnier. Weiterlesen

Räder-Nikolausturnier 2012

Fechter/innen der FSGRW bestreiten Räder-Nikolausturnier

DSCN1318Wie schon in den letzten Jahren fand auch dieses Jahr das mittlerweile zur Tradition gewordene Nikolausturnier der Fecht- und Sportgemeinschaft Ruhr Wattenscheid Bochum statt. Am Freitag trafen sich die Fechterinnen und Fechter aller Alterklassen in der Sporthalle der Maria-Sibylla-Merian Gesamtschule um anstelle des normalen Trainings sich im sportlichen Wettkampf zu messen. Unterstützt durch die zahlreich anwesenden Eltern gaben die Fechter/innen ihr bestes um eine der begehrten RÄDER Tombola-Tüten und einen leckeren Schoko-Nikolaus zu gewinnen.

27. Bochumer Weltcup im Junioren Damenflorett

Die Vorbereitungen zum 27. Bochumer Weltcup im Damenflorett um den “Stadtwerke-Pokal” laufen auf Hochtouren. Nachdem der offizielle Meldeschluß nun erreicht ist, konzentrieren sich die letzten Arbeiten ganz der Final-Gala. Hier dürfen sich die Aktiven wie auch die Zuschauer auf eine gewohnt erstklassige Darbietung freuen. Über den bekanntem Aufwand hinaus wurde in Sachen Technik noch einmal aufgerüstet um dem internationalen, olympischen Standard zu entsprechen. Damit setzt der JWC in Bochum in der AK Junioren erneut  Maßstäbe und unterstreicht die besondere Bedeutung des Fechtsports in der Metropole Ruhr.

Freuen Sie sich mit uns auf ein Festival internationalen Fechtsports im Herzen NRW´s, inmitten unserer schönen Stadt.

Platz 5 für Peter Marduchajew bei der Deutschen Meisterschaft

Der in der Vergangenheit so erfolgsverwöhnte Trainer der FSG Ruhr errang bei der diesjährigen Deutschen Senioren Meisterschaft (HFL, AK 40+) in Bad Dürkheim nur Platz fünf.  Und dabei sah zu Beginn noch alles „planmäßig“ aus: Nach einer eindrucksvollen Vorrunde (25 Treffer – 0 Gegentreffer = Platz 1. der Setzliste) war für Peter dann doch überraschend bereits im Viertelfinale Schluß. Mit 6 zu 10 verlor er gegen den späteren DM-Gewinner Claas Schmolke vom VFW Oberalster. Der setzte sich im Halbfinale gegen Stephan Wunderlich aus Dresden durch und traf im Finale auf den Udo Jacoby Bezwinger Rainer Kirschbaum. Auch für Jacoby aus Duisburg – Peters National-Mannschaftskammeraden- war ebenfalls das Viertelfinale Endstation, Jacoby belegte im Endklassment hinter Peter den Platz sechs.

 

Turnierdokumantation: HIER