Alle Artikel mit dem Schlagwort “FSGRW

Goldene Ausbeute beim Osterhasenturnier in Dortmund

OsterDo2013EmGehAm tstf_letzten Wochenende vor den Osterferien veranstal- teten die DortmunderITG undideriFSC Bochum das traditionelle Osterhasenturnier für die AK Schüler und B-Jugend. Durch das überschaubare Teilnehmerfeld und die familiäre Situation ein gutes Anfängerturnier. Von der FSG/RW starteten 5 Fechter(innen) mit dem Florett in beiden Altersklassen. Damit stellten die Wattenscheider das stärkste und erfolgreichste Starterfeld. Für Emma Gehrke (Jg. 2002) war es die sogar Premiere nach bestandener Turnierreifeprüfung, um so erfreulicher ihr Abschneiden. Am Ende einer 11´er Runde belegte Emma, mit drei gewonnenen Einzelgefechten einen hervorragenden sechsten Platz.

Weiterlesen

Schulvergleichswettkämpfe – Bezirksmeisterschaften Fechten in Schwelm

JtfORegBezMeis2013DFLAK2„PRS – jtfoWe´re the best!“, diesen Spruch haben sich Derya Gökce (6a), Leandra Schmidt, Julia und Louisa Ptaszynski (alle 7a, letztere FSG/RW Leistungsfechter) zum Einschwören auf die auszutragenden Gefechte ausgesucht. Sich selbst anzupeitschen war unbedingt erforderlich, denn die Florett-Equipe der Pestalozzi-Realschule musste in diesem Jahr in der nächst höheren Altersklasse antreten. In der AK II (Jg. 2000 bis 1996) trafen die Mädels (alle Jg. 2000) dabei auf teilweise bis zu vier Jahre ältere Gegnerinnen. Kein Wunder also, dass beim offiziellen „Aufruf“  die Augen und der Respekt immer größer wurden… Weiterlesen

Räder-Nikolausturnier 2012

Fechter/innen der FSGRW bestreiten Räder-Nikolausturnier

DSCN1318Wie schon in den letzten Jahren fand auch dieses Jahr das mittlerweile zur Tradition gewordene Nikolausturnier der Fecht- und Sportgemeinschaft Ruhr Wattenscheid Bochum statt. Am Freitag trafen sich die Fechterinnen und Fechter aller Alterklassen in der Sporthalle der Maria-Sibylla-Merian Gesamtschule um anstelle des normalen Trainings sich im sportlichen Wettkampf zu messen. Unterstützt durch die zahlreich anwesenden Eltern gaben die Fechter/innen ihr bestes um eine der begehrten RÄDER Tombola-Tüten und einen leckeren Schoko-Nikolaus zu gewinnen.

Start der Saison 2012/2013

Mit dem ersten Training nach den Sommerferien sind die Fechterinnen und Fechter der Fecht- und Sportgemeinschaft (FSGRW) am gestrigen Mittwoch in die neue Saison gestartet. Die zahlreichen Erfolge der Fechter aus Bochum in der letzten Saison lassen auch für die kommenden Turniere wieder einige hervorragende Ergebnisse erwarten. Dieses wünscht sich auch unser Chef-Trainer Peter Marduchajew der zusammen mit seinen beiden Co-Trainiern Tobias Waschkowitz und Lynn Wenke die Fechterinnen und Fechter bestmöglich auf die neuen Herausforderungen vorbereiten will.

 

 

 

 

 

 

Gruppenfoto der Fechtjugend und Trainierstab vom 22.08.2012

Stadtparkfest / Festival des Sports – Bochum bewegt sich!

bochum5Am 30.06/01.07 fand im Bochumer Stadtpark, wie jedes Jahr am letzten Wochenende vor den Sommerferien, das Stadtparkfest statt. Dort zeigte die Fecht- und Sportgemeinschaft Ruhr Wattenscheid auf der Powerpiraten-Bühne der Stadtwerke Bochum wie moderner Fechtsport ausschaut. Vor einem großen Publikum präsentierte die Jugend der FSGRW mit ihrem Cheftrainer Peter Marduchajew interessierten Kinder und Erwachsenen, die unterschiedlichen Waffen und Trefferflächen, zeigten einzelne Übungselemente aus dem Training und riefen 2 mutige Kinder auf die Bühne um die Schutzkleidung und das Florett selbst einmal auszuprobieren. Weiterlesen

Talentsichtung in Bochum Weitmar

Die Talentsichtungen 2012 an den Grundschulen in Bochum-Weitmar, einem der Bochumer Stadtteile dem wir uns historisch besonders zugehörig fühlen, sind abgeschlossen. Liegen die Wurzeln unseres heutigen Vereins in der Fusion (1969) der ehemaligen Fechtabteilung des TV Kronenburgs (Eppendorf) und der Sportgemeinschaft Weitmar. Weiterlesen